Kategorie: Cross Reifen

Sobald es kalt wird und die Straßenrennsaison beendet ist, zieht es den einen oder anderen Rennradfahrer runter vom Asphalt und zum Cyclocross. Hier geht es matschig zu, Hindernisse stellen sich in den Weg und an das Material werden andere Anforderungen gestellt.

Weiterlesen

28 von 28 Produkten wird/werden angezeigt

    Crossreifen müssen den Crossrennrad-Fahrer nicht nur sicher durch den Matsch bringen, sondern auch auf Asphalt eine gute Figur machen. Für viele Crossrad Fahrer wird das Crossrad mit Gepäckträger und Schutzblechen in Handumdrehen zum alltagstauglichen Fahrrad für alle Wege.

    Cross und Gravel Reifen

    Die Anforderungen für Cross- und Gravel-Reifen könnten kaum schwieriger sein. Sie sollen auf festem als auch auf losen Untergrund schnell sein. Sie sollen nicht schwer sein. Sie sollen mehr Reserven bieten als Straßenreifen. Wettkampfreifen für die oft matschigen Cross-Rennen setzen auf Stollenprofile und sehr feine Karkassen. Sie werden mit wenig Luftdruck gefahren. Häufig kommen hier Tubeless Reifen oder Schlauchreifen zum Einsatz. Reine Cross-Reifen sind meist zwischen 28 und 32 mm breit. Für den Gravel-Einsatz über längere Strecken auf festen und unbefestigten Wegen sind Reifen mit feinem Diamantprofil oder Semislicks zwischen 35 und 40mm Breite besser geeignet. Mehr Volumen und eine oft stabilere Karkasse machen sie zwar etwas schwerer, aber deutlich robuster und komfortabler im sportlichen Allroundeinsatz. Auch hier sind Tubeless-Modelle verbreitet.