1/1

CFP

CFP Light Velocity Akkulampen-Set, Performance Line 30 Lux USB

(ART-NR: 189420-1)

Normaler Preis
€34,99
Normaler Preis
€41,99
Verkaufspreis
€34,99
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 2-4 Werktage
1/1
CFP Light Velocity Akkulampen-Set image 0
CFP Light Velocity Akkulampen-Set image 1
two-finger-zoom

Produktbeschreibung

CFP Light Velocity Akkulampen-Set

Das CFP Akkulampenset Light Velocity aus der Performance Line von CFP ist der optimale Begleiter für Ihre Fahrt in der Dunkelheit. Mit seinen bis zu 30 LUX Lichtleistung erhellt die Kombination aus Vorder- und Hinterradlicht Ihren Weg. Die Leuchtstärke des Frontlichtes passt sich automatisch an das Umgebungslicht an, sodass auch bei Tunnelfahrten, in der Dämmerung oder in der Nacht hervorragende Sichtverhältnisse geschaffen werden. Praktisches Tagfahrlicht gewährt auch am Tag eine optimale Sichtbarkeit. Durch einen integrierten Bewegungssensor schaltet sich das Licht nach 50 Sekunden ohne Bewegung automatisch aus und bei erneuter Bewegung wieder an. Die Leuchtdauer beträgt je nach Lichtstärke 3 bis 10 Stunden. Sollten die integrierten Lampenakkus nach einer langen Tour langsam schwächer werden, so können Sie diese per Micro-USB Anschluss problemlos wieder aufladen. Sie können das Lichtset werkzeugfrei am Fahrrad befestigen.

Artikeldetails

Ausstattung
  • Front- und Rücklicht im Set
  • Sattelstütze
  • An/Ausschalter
  • Standlichtfunktion von 50 Sekunden
  • Lichtsensor am Frontlicht
  • USB Anschluss
  • LED Lampen
  • Vorderradlicht: 3-10 Stunden Leuchtdauer
  • bis zu 30 LUX Lichtleistung
  • Integrierter Frontlicht-Akku mit 1.200 mAh
  • Integrierter Rücklicht-Akku 150 mAh
  • Frontlicht inkl. Lenkerhalter zur
  • Schnellbefestigung
  • Rücklicht inklusive Gummihalterung mit
  • Klemmverschluss
  • inklusive 2 Polstergrößen zur Anbringung an
# Lieferumfang -1-
Hinterradlicht: 4 Stunden Leuchtdauer
Artikelmarke
CFP
Geschlecht
Unisex
Leuchtrichtung
vorne / hinten
Lichtleistung
ca. : 30 LUX

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
F
Frank K.

Sehr einfache Handhabung. Sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis.

 Fahrrad- & E-Bike Leasing 

1. SCHRITT

BERATUNG IN DER FILIALE

Sie gehen in eine unserer B.O.C. oder Bikemax-Filialen und finden mit einem unserer Mitarbeiter:innen das für Sie passende Fahrrad.

2. SCHRITT

IHR PERSÖNLICHES ANGEBOT

Sobald das richtige Rad gefunden wurde, erstellen die Kolleg:innen in den Filialen ein Angebot, das Sie Ihrem Arbeitgeber vorlegen können.

3. SCHRITT

VERTRAGS-UNTERZEICHNUNG

Ihr Arbeitgeber, als Finanzierer des Fahrrads, schließt mit Ihnen einen sogenannten “Überlassungsvertrag” ab, wodurch das Rad in Ihren Besitz übergeht und Sie mit dem Fahrrad auch privat ohne Limitierungen herumradeln können.

4. SCHRITT

ÜBERGABE IHRES WUNSCH-FAHRRADS

Nun wird die Bestellung für das Rad ausgelöst. Sobald Ihr Fahrrad unseren detaillierten Ausgabe-Check bestanden hat, können Sie Ihr neues Rad bei uns in der Filiale abholen und direkt losfahren.

 Ab sofort wird ein entsprechender Betrag von Ihrem Bruttoarbeitslohn abgezogen, sodass Sie durch die attraktive Besteuerung bares Geld sparen.

Wir wünschen Ihnen allzeit gute Fahrt mit Ihrem neuen, geleasten Fahrrad / E-Bike!

B.O.C. Fahrrad-& E-Bike-Leasing bietet Ihnen die Möglichkeit, den Traum von Ihrem Wunschfahrrad oder E-Bike wahr werden zu lassen. Sparen Sie bis zu 40% im Vergleich zum Barkauf und erhalten Sie zudem tolle Serviceleistungen in unseren Filialen inklusive. Wir arbeiten mit vielen renommierten Leasing-Anbietern zusammen und sind nicht auf einen Anbieter festgelegt. Für eine Modellauswahl können Sie auch gerne unseren interaktiven E-Bike Berater nutzen.

Die Vorteile beim Fahrrad-Leasing

  • Steuerlich absetzbar:
    Durch die steuerliche Anerkennung wird Ihr Leasingbike dem "Dienstwagen" gleichgesetzt. Hier wird anstelle des PKW Ihr Wunsch-E-Bike oder Wunsch-Fahrrad über Ihren Arbeitgeber geleast und Ihnen als Arbeitnehmer zur Verfügung gestellt. Sie versteuern dafür 1% des Brutto-Listenpreises.
  • Geldwerter Vorteil:
    Die obersten Finanzbehörden der Länder begünstigen per Steuererlass vom 09.01.2020 nochmals das Bikeleasing-Konzept durch eine Viertelung des geldwerten Vorteils, rückwirkend ab dem 01.01.2020.
  • 0,25%-Regelung:
    Alle Leasing-Bikes, die dem Mitarbeiter per Gehaltsumwandlung ab dem 01.01.2019 überlassen worden sind, profitieren von der neuen 0,25% Regelung und werden somit ab dem 01.01.2020 nur noch mit 0,25% des geldwerten Vorteils versteuert. Diese Begünstigung gilt für Überlassungen bis zum 31. Dezember 2031.
  • Gehaltsumwandlung:
    Darüber hinaus können Sie die monatlichen Leasingraten bequem über die sogenannte Gehaltsumwandlung zahlen und sparen dadurch auch noch Steuern und Sozialabgaben.
  • Privatnutzung:
    Ihr Leasingbike steht Ihnen natürlich auch zur uneingeschränkten privaten Nutzung zur Verfügung, ggf. auch im Urlaub!

Wir machen Dienstrad-Leasing mit:

  • JobRad
  • Business Bike
  • Bikeleasing
  • Easybikeleasing
  • mein-dienstrad.de
  • Lease a bike
  • Deutsche Dienstrad
  • company Bike
  • primandis
  • EURORAD - das Dienstrad
  • KazenMaier
Logo Jobrad
Logo Business Bike
Logo Bikeleasing
Logo Easybikeleasing
Logo Mein Dienstrad
Logo Lease a Bike
Logo Deutsche Dienstrad
Logo Company Bike
Logo Primandis
Logo Eurorad
Logo KazenMaier
Logo Rad im Dienst
Logo Eleasa
Logo Beovelo
Logo MMV Leasing
Logo Bikeleasing Plus
Logo Dein Jobbike
Logo Radelnde Mitarbeiter

Weitere Fragen und Antworten

Die häufigsten Fragen und Antworten zum Thema Bikeleasing haben wir im Detail für Sie noch einmal hier zusammengefasst: