Kategorie: Magura Scheibenbremse

Die Scheibenbremse wird heutzutage am häufigsten bei Fahrrädern verbaut. Daher sind auch die hydraulischen Scheibenbremsen von Magura sehr beliebte Bremssysteme. Sie zählen zu den bekanntesten und meistverkauften Scheibenbremsen am Fahrradmarkt. Bei Magura erhalten Sie eine große und vielseitige Auswahl an Scheibenbremsen. Die gute Bremswirkung und Dosierbarkeit machen die Magura Scheibenbremsen einzigartig.

Weiterlesen

14 von 14 Produkten wird/werden angezeigt

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Bremssysteme sehr wartungsfreundlich sind. Die Bremsbeläge können außerdem sehr schnell und ohne großen Aufwand gewechselt werden.  Als weiteres sind die Magura Scheibenbremsen ideal auf ihre verschiedensten Einsatzgebiete abgestimmt. Dadurch finden Sie immer ihr passendes Magura Bremssystem. Die Einsatzbereiche der Magura Scheibenbremsen sind zum Beispiel:

 

  • All Mountain
  • City
  • S-Pedelec
  • Trail
  • Trekking

 

    Generell können die hydraulischen Scheibenbremsen aus 18 verschiedenen Einsatzbereichen ausgewählt werden. Viele Bremssysteme sind jedoch auch für mehrere Einsatzbereiche geeignet.

     

    Magura Scheibenbremse – Die Bestseller

    MT7

    Das Bremssystem MT7 gibt es in vielen verschiedenen Modellen und Ausführungen. Eines der bekanntesten Modelle ist das Modell MT7 Pro. Der 4-Kolben-Bremssattel bietet eine bestmögliche Bremsperformance. Außerdem verfügt das Bremssystem über den 1-Finger HC Bremshebel, welcher für ein perfektes Bremsgefühl sorgt. Die MT7 Pro ist vor allem für die Bereiche Downhill, Enduro und E-MTB geeignet.

     

    MT5

    Das MT5 Bremssystem von Magura verfügt über ein radiales Design, welches ihnen wenig Reibung und einen geringen Übertragungsverlust bietet. Der 4-Kolben-Bremssattel bringt eine hohe Steifigkeit mit sich. Weitere Vorteile des Bremssystems sind eine hohe Bremskraft und Dosierbarkeit. Die MT5 Scheibenbremse ist vor allem für die Bereiche Gravity, Enduro und E-MTB geeignet.

     

    MT Trail Sport

    Das Bremssystem MT Trail Sport verfügt über zwei Bremskolben. Der 4-Kolben-Bremssattel wird vorne verbaut und bietet höchste Bremskraft. Der 2-Kolben-Bremssattel wird hinten am Fahrrad verbaut und ermöglicht perfekte Dosierbarkeit. Das Bremssystem verfügt außerdem über den 1-Finger HC Aluminiumhebel, welcher ergonomisch optimiert wurde. Dadurch bietet der Bremshebel hohen Komfort und eine erhöhte Kontrolle. Die MT Trail Sport Scheibenbremse ist ideal für den Bereich Trail geeignet.

     

     

     

     

    Warum Sie eine hydraulische Scheibenbremse von Magura benötigen?

    • vielseitige Auswahl an Modellen
    • gute Bremswirkung und Dosierbarkeit
    • wartungsfreundliche Bremssysteme
    • schneller Wechsel der Bremsbeläge
    • Bremssysteme ideal auf Einsatzbereiche angepasst

     

    Hydraulische Scheibenbremse – Aufbau und Funktion

    Bei diesem Bremssystem wird die Bremsscheibe an der Radnabe fest angebracht, wodurch sich diese beim Fahrradfahren immer mitdrehen kann. Der festmontierte Bremssattel, in welchem die Bremsbeläge montiert sind, umgreift die Bremsscheibe. Um das Fahrrad abzubremsen, werden die Bremsbelege an die Bremsscheibe gepresst.

    Die hydraulische Scheibenbremse bremst über Öldruck ab. Das Bremsöl befindet sich in einem geschlossenen Flüssigkeitssystem. Indem der Fahrradfahrer bzw. die Fahrradfahrerin den Bremshebel betätigt, übt dieser Druck auf das Bremssystem aus und das Fahrrad bremst ab.